Bekanntmachung des Marktes Sommerhausen - Verkauf der ehemaligen Raiffeisenhalle in Sommerhausen

 

Bekanntmachung

 

 

Der Markt Sommerhausen verkauft die ehemalige

 

"Raiffeisen-Halle"

Raiffeisenstraße 5 a, 97286 Sommerhausen

 

Grundstücksgröße 1.913 qm

bebaut mit Büro/Lagergebäude ca. 20 m x 36 m

Nebengebäude

 

Interessenten werden gebeten, schriftlich ein Angebot mit Beschreibung der weiteren Nutzung und Konzeptidee

 

bis spätestens 30.06.2021, 14:00 Uhr,

 

bei der Verwaltung Eibelstadt, Marktplatz 2, 97246 Eibelstadt, abzugeben. Das Angebot ist in einem verschlossenen Umschlag mit Hinweis auf die Grundstücksvergabe abzugeben.

 

Entsprechende Unterlagen für die Angebotsabgabe können bei der Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt, Herrn Schmidt (Tel. 09303 / 9061-30, E-Mail: schmidt@vgem-eibelstadt.bayern.de) angefordert werden.

 

Die Vergabe erfolgt nicht nur aufgrund des angebotenen Kaufpreises, sondern auch aufgrund der weiteren Kriterien Idee/Konzept, Mehrwert Kommune, Mehrwert Bürger, Mehrwert Touristen.

 

Bei Rückfragen stehen Bürgermeister Saak sowie Herr Schmidt gerne zur Verfügung.

 

Sommerhausen, 10.05.2021

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben