Stellenausschreibung - Mitarbeiter für die technische Bauverwaltung (m/w/d)

Die Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, einen Mitarbeiter für die technische Bauverwaltung (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit. Bewerbungsschluss ist der 07. September 2020.

Wappen der 4 Mitgliedsgemeinden

                                

 

 

 

Die Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt, (Landkreis Würzburg, ca. 7.500 Einwohner, 4 Mitgliedsgemeinden) sucht, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

einen Mitarbeiter

für die technische Bauverwaltung (m/w/d)

(in Vollzeit oder Teilzeit)

 

Die Stelle ist vorerst befristet bis 31.12.2021. Im Anschluss daran, besteht die Möglichkeit der Weiterbeschäftigung.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

 

  • Prüfung von Rechnungen
  • Koordination von Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen
  • Mitwirkung bei der Auftragsvergabe nach VOB

 

Erwartet werden:

 

  • Bürgerorientiertes Denken, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Selbstständiges Arbeiten nach Einarbeitung
  • Umfangreiche Kenntnisse in Microsoft Excel
  • Die Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungsterminen am Abend wird vorausgesetzt.

 

Wir bieten eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit.

Die Beschäftigung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), mit den sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 07. September 2020 an:

 

Verwaltungsgemeinschaft Eibelstadt, z. Hd. Herrn Gemeinschaftsvorsitzenden Schenk,

Marktplatz 2, 97246 Eibelstadt

 

Für Rückfragen steht Ihnen der Geschäftsleiter, Herr Adelfinger, (Tel. 09303/9061-0) zur Verfügung.

 

Die Datenschutzhinweise, im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren gemäß Art. 13 Abs. 1 DSGVO, können Sie auf der Homepage unter „Stellenangebote“ downloaden.

Wir möchten Sie ebenfalls darauf hinweisen, dass wir als Einrichtung des öffentlichen Dienstes für die Teilnahme an Vorstellungsgesprächen keine Reisekosten erstatten können.

drucken nach oben